22.5.17

CREATING A TIMELESS WARDROBE


Hey everyone,
in the past of me writing fashion posts on this blog I've often written about trends and how I liked them or why I liked them. I mostly find trends pretty interesting and love to buy new and trendy pieces, depending on what the trend is about. Today I want to write something a little different though. You can't just always buy trendy things and wear them never again after that season. I mean you could actually do that but why should you? Besides following trends you like I think that it is important to also get things that will stay with you for quite some time. Pieces that are timeless and that you can always wear no matter what the trend is at the moment.
In a world where fashion is moving so fast and you have new trends all the time it would be a waste to buy pieces to go with every trend. As I've said in my first ever fashion post on here I think that it is important to get a wear out of the clothes you buy and wear them much more than just one time. So when going shopping you should not only look out for trendy pieces but also for pieces that are timeless and that you could wear for years.
The last time I went shopping I found this blouse a H&M. It is the perfect example for something that you could always wear. I could see women and men of every age wearing this blouse or something similar. Even 50 years ago you could have found a blouse like this in the stores. It's so timeless and simple. So as you can guess simplicity is somehow important for creating a timeless wardrobe but it's still good if those simple things got a little twist to them. Something that makes them more special and different.
I've recently heard something about a capsule wardrobe. Basically it is living with 37 pieces of clothing for three months. You can find out more about it here. But if that is too extreme for you I think it is a good beginning to start buying less pieces that are therefore timeless and convertible. A simple blouse like this can be worn in more casual or in a business look. Just take your time and find timeless pieces that suit your style. It will also make getting dressed easier each morning.

//

Hey Leute,
in meiner Zeit, in der ich Fashionposts für diesen Blog geschrieben habe ging es häufig um Trends und darum ob oder warum ich sie mochte. Ich finde solche Trends meist echt interessant und mag es auch mit neue Teile zu kaufen, die zu diesem Trend zählen, je nachdem um welchen Trend es geht natürlich. Heute möchte ich jedoch über etwas anderes schreiben. Man kann nicht immer den Trends nachjagen und sich dann jede Saion wieder ein komplett neues Sortiment an Klamotten zulegen. Ja gut, es ginge natürlich schon, aber warum sollte man das machen? Anstatt sich nur Sachen zu kaufen, die zu den aktuellen Trends passen ist es auch wichtig sich Teile zu kaufen, die man für längere Zeit tragen kann. Teile die zeitlos sind und die man immer tragen kann, egal was gerade im Trend ist.
In einer Welt in der die Modebewegung so schnell ist und es zwischendurch gefühlt jede Woche neue Trends gibt, wäre es eine Verschwendung an Anziehsachen mit jedem Trend zu gehen. Wie ich bereits in meinem allerersten Fashionpost auf diesem Blog geschrieben habe, denke ich, dass es wichtig ist den eigenen Klamotten einen Nutzen zu geben und sie deutlich mehr als nur ein einziges Mal zu tragen. Wenn man shoppen geht sollte man also nicht nur nach trendigen Teilen Ausschau halten, soncern auch nach solchen, die man für ein paar Jahre tragen könnte.
Als ich das letzte Mal shoppen war, habe ich diese Bluse bei H&M gefunden. Sie ist finde ich ein perfektes Beispiel für Etwas, das man immer wieder tragen kann. Ich könnte mir Frauen und Männer jeden Alters vorstellen, die diese oder eine ähnliche Bluse tragen. Auch vor mehreren Jahrzehnten hätte man ein solches Stück in den Läden finden können. Es ist einfach zeitlos und simpel. Wie ihr euch also denken könnt, ist Einfachheit also auch wichtig um sich eine zeitlose Garderobe zu erschaffen, jedoch ist es auch toll, wenn die Teile noch kleine Details oder Akzente habe, die sie noch besonderer oder einzigartiger machen.
Ich habe letztlich etwas über die 'Capsule Wardrobe' gelesen. Es ist einfach gesagt ein Kleiderschrank, der je für drei Monate aus 37 Teilen besteht. Ihr könnt hier mehr darüber erfahren. Wenn das allerdings zu extrem für euch sein sollte wäre es ein guter Anfang einfach weniger Teile zu kaufen, die dafür jedoch zeitlos und wandelbar sind. Eine simple Bluse wie diese kann in eine lockeren Alltagsoutfit oder einem formalen Businessoutfit getragen werden. Nehmt euch einfach mal die Zeit und sucht nach zeitlosen Teilen, die trotzdem zu eurem Stil passen. Es wird euch auch das Fertigmachen am Morgen deutlich erleichtern.







Blouse | H&M
Jeans | Zara
Bag | Tom Tailor
similar one: Esprit
Shoes | Converse

I will talk to you really soon,

Norina xx

Stay updated via Bloglovin' Follow

No comments:

Post a Comment